Der Credit Suisse Award for Best Teaching wird seit 2006 jährlich vom Jubiläumsfonds der Credit Suisse Foundation in Zusammenarbeit mit den Universitäten, technischen Hochschulen und Fachhochschulen der Schweiz vergeben. Mit der Auszeichnung, die an der Universität Luzern jeweils am Dies Academicus verliehen wird, soll die Qualität der Ausbildung auf der Tertiärstufe gefördert und der Wissens- und Forschungsplatz Schweiz gestärkt werden. Die Preisträgerin, der Preisträger wird von den Studierenden der Universität Luzern jeweils in einem zweistufigen Verfahren erkoren. 

2020

Stefan Maeder

Ass.-Prof. Dr. Stefan Maeder, Assistenzprofessor für Strafrecht und Strafprozessrecht

"Kompetent, sympathisch und extrem motiviert. [...] Durch seine klare Struktur und anschaulichen Beispiele kann er auch die scheinbar trockenen Prinzipien und Theorien spannend vermitteln. Sogar in der hybriden Lehre schaffte es der diesjährige Gewinner, wirklich alle Studierenden abzuholen, egal ob präsent im Hörsaal oder per Live-Schaltung zu Hause."
Laudatio

Mehr Informationen zur Person