News
29. Januar 2021
Der lange Weg zum Frauenstimmrecht

Vor 50 Jahren, am 7. Februar 1971, wurde in der Schweiz auf eidgenössischer Ebene das Frauenstimmrecht eingeführt. Bis der gleichberechtigte Zugang zur Urne Realität wurde, brauchte es mehrere Anläufe – Widerstand gab es teils selbst von Frauenseite.

Tim Holleman
News
28. Januar 2021
Projekt zu Politiksatire gefördert

Tim Holleman forscht in seinem Dissertationsprojekt zur politischen Wirkung von Schweizer Satirikerinnen und Satirikern. Dafür erhält er eine Anschubfinanzierung der Graduate School der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät.

News
26. Januar 2021
"Vertrauen" ist "Wissenschaftsbuch des Jahres"

Grosse Anerkennung für Prof. Dr. Martin Hartmann, Professor für Philosophie, mit Schwerpunkt Praktische Philosophie, und sein Buch "Vertrauen. Die unsichtbare Macht": Dieses wurde in der Sparte "Medizin & Biologie" zum "Wissenschaftsbuch des Jahres 2021" gekürt.

Sebastian De Pretto und Ankita Shanker
News
25. Januar 2021
SNF: Zwei Mobilitäts-Stipendien vergeben

Ankita Shanker hat ein Doc.Mobility-Stipendium und Dr. Sebastian De Pretto ein Early Postdoc.Mobility-Stipendium vom SNF erhalten. Die Fördermittel ermöglichen einen mehrmonatigen Aufenthalt an Forschungsinstituten im Ausland.

Sebastian De Pretto
News
25. Januar 2021
Transnationale Energiegeschichte der Alpen

Dr. Sebastian De Pretto forscht am Urner Institut Kulturen der Alpen zu Stauwerken im Alpenraum. Für sein Projekt ist ihm ein Early Postdoc.Mobility-Beitrag des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) zugesprochen worden.

Ankita Shanker
News
23. Januar 2021
Studie zum Schutz von Tierrechten

Wie sehen Grund- und Persönlichkeitsrechte für Tiere aus und wie sollen diese geschützt werden? Dieser Frage widmet sich Ankita Shanker in einem Projekt, das mit einem Doc.Mobility-Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) unterstützt wird.

News
7. Januar 2021
Schleier: «Die Angst ist subjektiv»

Über die Vollverhüllung in der Schweiz wird emotional debattiert. Religionswissenschaftler Andreas Tunger-Zanetti zeigt Fakten auf und bezieht auch eine bislang vernachlässigte Perspektive mit ein: diejenige der betroffenen muslimischen Frauen.

News
23. Dezember 2020
Uni-Magazin "cogito": "Sport" im Fokus

Soeben ist die neue Ausgabe des Wissensmagazins der Universität Luzern erschienen. "cogito" 6 wartet mit diversen Lesestoffen rund um die Forschung und die Menschen an der Uni auf.

Foto Peter Kirschlaeger
News
17. Dezember 2020
Ethik der digitalen Transformation – Forschungsprojekt erhält SBFI-Förderung

Das Institut für Sozialethik (ISE) erhält vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) eine Förderung von 288'000 Franken für ein Forschungsprojekt. ISE-Leiter Prof. Dr. Peter G. Kirchschläger ist zudem in zwei Gremien gewählt worden.

News
17. Dezember 2020
Analyse zur Burka-Debatte in der Schweiz

Am Zentrum Religionsforschung (ZRF) wurde eine Studie zu Fragen der Verhüllung realisiert. Diese beleuchtet zum einen die Praxis des muslimischen Gesichtsschleiers in der Schweiz und in Westeuropa und untersucht zum andern die Debatte darüber in Deutschschweizer Publikumsmedien.